Faschings-Dinner

Die 5te Jahreszeit hat bald ihren Höhepunkt erreicht!

Zumindest für uns, denn das nächste Trekdinner ist unser Faschings-Dinner.

Und da werden nicht nur die Kostüme bunt!

Das schrille Weltraum-Trucker-Babe „Elke Jainewai“ ist zurück. Die Bier-Kutscherin ist sauer auf die interstellaren Streemer. Man kann wegen diesen „Elektro-Meistern“ in den Hyper-Highway-Pubs kaum noch Klartext reden und jeder Bordcomputer brennt plötzlich durch. Warum? Was los ist? Elke macht uns Licht im Koppe.

Wie baut man sich ein Raumschiff aus Legosteinen?
Bernd gibt Hilfestellung und berichtet über die Legoausstellung.

Auch eine Büttenrede darf natürlich nicht fehlen …

Setzte eure Koordinaten auf den Planeten Fastnacht. E-N-E-R-G-I-E !!!

Wir freuen uns auf einen lustigen und bunten Abend mit euch!

Maren G. Bergmann
(Temporal News Time)

P.S.: Für alle Nordlichter, die gern mehr über die 5te Jahreszeit erfahren möchten, hier ein amüsanter Einblick:

Fastnacht

 

Januar – Dinner

Auch 2020 verbringen wir wieder tolle gemeinsame Stunden beim Trek-Dinner.

Das neue Jahr beginnt schwungvoll!
Unser Organisator Jan wird einen Rückblick auf das ereignisreiche Dinner-Jahr 2019 geben. Dabei wird sich im Anschluss die Möglichkeit geben, Anregungen für die Zukunft unter bringen zu können.
Es gibt bereits einige Ideen und Jan ist gespannt, ob sie Euch gefallen werden.
Danach wird der Vortrag  zum Thema Perry Rhodan-Jubiläum und Perry Rhodan im Bezug auf die Apollo 11-Mission nachgeholt, der leider während der Weihnachtsfeier zeitlich nicht mehr untergebracht werden konnte. 
Ihr seht, es geht munter weiter.
Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.
Eure
Maren

November-Dinner

Beim kommenden Dinner wird es gruselig …

Das November-Dinner öffnet seine Pforten für Monster, Mythen und Mutationen!

Ja, du hast richtig gelesen. Wir feiern unser allseits beliebtes HALLOWEEN-DINNER!
Und natürlich gibt es dazu ein Rahmenprogramm, damit die Geister sich benehmen 😉

  • Feli und Olaf halten haben recherchiert. Und zwar über Vampire. Mal hören, was sie alles herausgefunden haben …
  • Von unserem Dreiergespann Rita, Thomas und Bernd kommt ein Vampirella-Vortrag.  Da kommt auch die Erotik nicht zu kurz 😮
  • Im Anschluss gibt es noch einen kleinen Überraschungsbeitrag.
Wer hat und möchte, darf gern noch Grusel-Deko mitbringen.
Wir freuen uns auf euch!
Eure
Maren

September-Dinner

Auf dem kommenden Dinner wirst Du nicht nur Zeuge eines seltsamen Phänomens werden, Du wirst sogar Teil davon sein können, falls Du magst.
Ein geheimnisvoller „Zauberstern“ wird zur Sprache kommen.
Wir werden von schrägen Effekten erfahren. Und es wird ein Beschluss fallen, der das Schicksal aller Menschen betrifft. Dabei spielen dann magische Hüte eine zukunftsweisende Rolle …

Des weiteren ist Chase Shadow gerade aus der Hörspiel-Galaxie zurückgekehrt.
Erfahre aus erster Hand, was sie dort erlebt hat.

Wir freuen uns über Dein Kommen!

Maren 
(Temporal News Time Redaktion)

Mai-Dinner

Alles Neu macht der Mai!

Auch unser neu formiertes Orga-Team schmeißt sich so richtig ins Zeug!

Diesmal wollen wir besprechen, was Programm-technisch bei den zukünftigen Dinnern geschehen soll. Vorschläge sind willkommen.

Und nicht vergessen: Unser neue Starbase ist das Rindocks!

Wir haben wieder den hinteren Raum für uns.

Bis Samstag!

 

Weihnachtsdinner

Nur noch wenige Tage, heissa, dann ist Weihnachtsdinner!

Es wird nicht nur ein Fest der Liebe, auch ein Fest der Freude …

Und das haben wir mit Euch vor:

  • Auch dieses Jahr gibt es wieder ein phantastisches Weihnachtskonzert unserer Saxophonistin Dunja vom Ten Forward Dinner Hannover. Hierfür bauen wir extra auch unser gutes altes Holodeck von 2016 wieder auf.
  • Dazu kommt noch ein spannendes Quiz von Ulrike mit tollen Preisen aus Shelleys liebevoll gestaltetem Adventskalender
  •   Und nicht zu vergessen unser traditionelles Klingolaus-Song Medley zum mitgröhlen für die ganze Familie.
    (Wer den Ausdruck mit den Liedtexten vom letzten Jahr noch hat, gern mitbringen.)
  • Last but not least, machen wir auch dieses Jahr wieder das klassische Ramsch-Julklapp (aka Schrottwichteln)
    Die Regeln kennt Ihr ja: Am besten alte, kitschige und/oder hässliche Dinge, aber bitte nichts Kaputtes. Bin doch mal gespannt, ob irgendwann auch das Chippendales-Video von einem der vergangenen Ramsch-Julklapps wieder auftaucht. 😀
    Also… Jeder, der mitmachen möchte, bitte ein Geschenk mitbringen.
  •   Außerdem werden wir natürlich wieder eine Flohmarkt-Ecke aufbauen, wo Ihr Eure SciFi-Antiquitäten verticken könnt,
    sowie das Zubehör für die Spaßfotos bereitlegen. Ihr wisst schon, den Bilderrahmen, die Pappnasen, usw. 😛
  •  und et cetera und et cetera…

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl, feiern wir diesmal hier:

Gaststätte am Sportplatzring
Sportplatzring 47
22527 Hamburg

Den ‚älteren‘ Trekkies unter uns ist diese Location noch gut bekannt.

Wir freuen uns auf ein schönes Weihnachtsfest mit Euch!

Maren

Halloween-Dinner

Es wird wieder schaurig-schön beim kommenden Halloween-Dinner …

Auch für Unterhaltung ist gesorgt, mit einem Programm, dass sich sehen und hören lässt.

  • Gruselig: Maren liest aus Ihrem gruseligen Werk
  • Trekkisch: Heiko zeigt Fotos von seinen Aussenmissionen zu den TDs Münschen und Ammersee
  • Historisch: Shelley und Johann zeigen Fotos von Ihrer Aussenmission zum Flensburger Museum
  • Neckisch: Ulrike hat für uns ein kleines Halloween-Quiz zusammengestellt

Wenn du möchtest bring gern etwas Halloween-Deko mit, damit wir den Raum in eine andere Spähre verwandeln können …

Ein kurzer Hinweis noch zum November-Dinner: Das Schweinske hat für diesen Termin eine geschlossene Veranstaltung. Daher werden wir auf eine andere Lokalität ausweichen müssen. Nähere Informationen folgen.

Wir freuen uns über viele gruselige Gestalten …

Eure
Maren