Fiktion triff Realität in Speyer

Nachdem nun die Medizin in der Science-Fiction und auf der MediKonOne Fuß gefasst hat, trifft nun die Fiktion erneut auf die Realität.
Und zwar im TECHNIK MUSEUM in Speyer.

Dort befinden sich unter anderem die größte Raumfahrtausstellung Europas mit dem russischen Space Shuttle „Buran“, ein original Mondstein, Raumanzüge sowie eine Sojus-Landekapsel.

Am 24. und 25. September 2016 ist dort ein besonderer Event geplant.

„Fiktion triff Realität“

Star Trek und Star Wars Fans, friedlich vereint und kostümiert, geben sich dort ein Stell-dich-ein.
Egal ob Jung oder Alt, das Science Fiction Treffen in Speyer ist ein Erlebnis für die ganze Familie.
Es ist bereits das neunte „Fiktion trifft Realität“-Treffen.

Der Event beginnt mit einer Opening Show.
Auch andere Punkte stehen auf dem Programm, wie z.B. eine Schnitzeljagd mit Gewinnspiel für Kinder, Infostände zu Perry Rhodan, Stargate, Captain Future, Star Wars und Star Trek, sowie Star Wars und Klingonen Fotopoints und Kinder/SciFi-Schminken.
Natürlich bieten auch Händler ihre Waren zum Kauf an, damit man nicht mit leeren Händen nach Hause gehen muss.

Staune, wenn die beliebte Lichtschwert Showgruppe Saberproject (www.saberproject.de) ihre Vorführung macht. Oder möchtest du dir endlich einen Traum erfüllen und Klingonisch lernen? In Workshops mit Lieven L. Litaer (www.klingonisch.net oder www.qephom.de) wirst du dir bestimmt den nächsten Shakespeare im klingonischen Original ansehen UND verstehen können. 😉
Zusätzlich werden ca. 200 kostümierte Mitglieder der German Garrison (www.501st.de) erwartet.

Am Samstag findet die traditionelle Parade und am Sonntag eine Kinderparade statt.

Und wenn dir das noch nicht reicht, folgende Schauspieler haben ihr Kommen angekündigt:

Phoenix James spielt in  Star Wars: Das Erwachen der Macht einen Storm Trooper. Beim Science Fiction Treffen finden mehrmals täglich kostenlose Autogrammstunden mit Phoenix James statt.

Ein weiterer Gast ist Bern Collaço. Seinen ersten Auftritt im Star Wars Universum hatte er 2015 als General in Episode VII: Das Erwachen der Macht. Auch Bern Collaço wird im Rahmen des Science Fiction Treffen kostenlos Autogramme geben.

Laut Veranstalter erhalten Kinder in Science Fiction Kostümen  an beiden Veranstaltungstagen freien Eintritt im Technik Museum.
Erwachsene (ab 15 Jahren) in Science Fiction Kostümen erhalten an beiden Tagen eine Eintrittsermäßigung.

2015 zählte man über 2.000 kostümierte Gäste.

Das verspricht ein spannender Event zu werden!

Eure
Maren
(Temporal News Time Redaktion)

 

Film & Comic Con

T.N.T. NEWS

Mein Fabel für London reist einfach nicht ab.

Die London Film & Comic Con ist eine Convention, die für Autogrammjäger einer Todesstrafe gleicht, wenn sie diese Convention nicht besuchen.

Vom 29.07.-31.07.2016 wird Hammersmith einem Hexenkessel gleichen.
Diverse Stars aus Film und Fernsehen, Comic-Zeichner, Autoren und sogar Wrestler-Legenden werden im Olympia vertreten sein, um auf Tuch- äh, Autogrammfühlung mit ihren Fans zu gehen.

Hier nur einige Namen, die sich angekündigt haben:

David Prowse (Darth Vader), Ron Pearlman (Hellboy), Dolph Lundgren (The Expendables),  Rutger Hauer (Bladerunner/Batman), Michelle Gomez (Gotham/Dr. Who),  Jack Gleeson (GoT), Sean Maher (Firefly/Serenity), Dominic Monaghan (Herr der Ringe), Jason David Frank (Power Rangers), Colin Baker (Dr. Who), Steven Berkoff (Beverly Hills Cop), Kenny Baker (Star Wars) und einer meiner Lieblingsautoren: Derek Landy (Autor von Skulduggery Pleasant-Reihe).
(Änderungen vorbehalten!)

Wem das Autgrammsammeln jedoch nicht ausreicht, kann sich im Händlerraum mit weiteren Schätzen eindecken oder sich beim Fotoshooting ablichten lassen.

Maren
(Temporal News Time Redaktion)

 

 

Vampiere, Zombies & Co.

T. N. T. NEWS

Hollywood kommt nach Deutschland!

Der Movie Park Germany springt mit gleich drei Veranstaltungen in diesem Jahr auf den Event-Zug auf.

Unter dem Motto „Weekend of Horrors“ bekommt die Conventionlandschaft Zuwachs in Deutschland.

Den Anfang macht das
Weekend of Dead Walker
vom 20. – 22. Mai 2016

Es werden Stargäste aus der Serie vor Ort sein und für Panels, Autogrammstunden und Fotos zur Verfügung stehen.
Du brauchst ein neues Gehirn? Möglicherweise würde dir eine Axt bessere Dienste erweisen? Oder fehlt dir noch ein Finger in deiner Sammlung?
Kein Problem. Beim Händler deines Vertrauens vor Ort, wirst du schon fündig werden …

Zudem sind Lesungen, Vorträge und Workshops angekündigt, kostenlose Filmscreenings,  Ausstellungen, Shows, quasi alles was eine Convention beinhaltet.

Für Zombie-Fans  eine gute Gelegenheit seinen Kopf in die staubige Truhe zu stecken, um  den abgefallen Arm daraus hervorzuholen.
Aber vorsicht! Nicht auch noch den anderen Arm verlieren!

Nicht nur Zombie-Fans kommen auf ihre Kosten.
Auch für die Blutsauger wird gesorgt werden, denn vom
22. – 24. Juli 2016 wird sich das
Weekend of Vampire
den blassen Sonnenhassern annehmen.

Vom 30.09. – 03.10.2016 können sich die Horrorfans auf das
Weekend of Horrors meets Hollywood
freuen.

Vier Tage lang dreht sich alles um das Thema Horror und  Action in Hollywood.
Stargäste aus dem Horrorgenre und  aus anderen Bereichen des Kinofilms werden vor Ort sein.
Der Veranstalter sagt, dass es an diesem Wochenende mehr als nur eine ‚Convention‘ sein wird. Es soll schon eher einen Festival-Charakter bekommen.

Internationale Händler aus allen Bereichen wie Bücher, Comics, BluRay, DVD, Merchandising etc. werden das Herz eines Fans höher schlagen lassen.
Man darf gespannt sein!

Der Eintrittspreis für die Conventions beinhaltet leider nicht einen Besuch im Movie-Park selbst. Doch es soll einen vergünstigten Eintrittpreis bei Vorlage des Convention-Tickets geben.

Die Veranstaltungen  finden im Event Center direkt im Movie Park Germany, Warner Allee 1, 46244 Bottrop statt.

Maren
(Temporal News Time Redaktion)