Fiktion triff Realität in Speyer

Nachdem nun die Medizin in der Science-Fiction und auf der MediKonOne Fuß gefasst hat, trifft nun die Fiktion erneut auf die Realität.
Und zwar im TECHNIK MUSEUM in Speyer.

Dort befinden sich unter anderem die größte Raumfahrtausstellung Europas mit dem russischen Space Shuttle „Buran“, ein original Mondstein, Raumanzüge sowie eine Sojus-Landekapsel.

Am 24. und 25. September 2016 ist dort ein besonderer Event geplant.

„Fiktion triff Realität“

Star Trek und Star Wars Fans, friedlich vereint und kostümiert, geben sich dort ein Stell-dich-ein.
Egal ob Jung oder Alt, das Science Fiction Treffen in Speyer ist ein Erlebnis für die ganze Familie.
Es ist bereits das neunte „Fiktion trifft Realität“-Treffen.

Der Event beginnt mit einer Opening Show.
Auch andere Punkte stehen auf dem Programm, wie z.B. eine Schnitzeljagd mit Gewinnspiel für Kinder, Infostände zu Perry Rhodan, Stargate, Captain Future, Star Wars und Star Trek, sowie Star Wars und Klingonen Fotopoints und Kinder/SciFi-Schminken.
Natürlich bieten auch Händler ihre Waren zum Kauf an, damit man nicht mit leeren Händen nach Hause gehen muss.

Staune, wenn die beliebte Lichtschwert Showgruppe Saberproject (www.saberproject.de) ihre Vorführung macht. Oder möchtest du dir endlich einen Traum erfüllen und Klingonisch lernen? In Workshops mit Lieven L. Litaer (www.klingonisch.net oder www.qephom.de) wirst du dir bestimmt den nächsten Shakespeare im klingonischen Original ansehen UND verstehen können. 😉
Zusätzlich werden ca. 200 kostümierte Mitglieder der German Garrison (www.501st.de) erwartet.

Am Samstag findet die traditionelle Parade und am Sonntag eine Kinderparade statt.

Und wenn dir das noch nicht reicht, folgende Schauspieler haben ihr Kommen angekündigt:

Phoenix James spielt in  Star Wars: Das Erwachen der Macht einen Storm Trooper. Beim Science Fiction Treffen finden mehrmals täglich kostenlose Autogrammstunden mit Phoenix James statt.

Ein weiterer Gast ist Bern Collaço. Seinen ersten Auftritt im Star Wars Universum hatte er 2015 als General in Episode VII: Das Erwachen der Macht. Auch Bern Collaço wird im Rahmen des Science Fiction Treffen kostenlos Autogramme geben.

Laut Veranstalter erhalten Kinder in Science Fiction Kostümen  an beiden Veranstaltungstagen freien Eintritt im Technik Museum.
Erwachsene (ab 15 Jahren) in Science Fiction Kostümen erhalten an beiden Tagen eine Eintrittsermäßigung.

2015 zählte man über 2.000 kostümierte Gäste.

Das verspricht ein spannender Event zu werden!

Eure
Maren
(Temporal News Time Redaktion)

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s